Regioal

Ansprechpartner Nordrhein-Westfalen I

Gebietsbeauftragter
Nordrhein-Westfalen I

Matthias Urban

Straße & Hausnr.
Kölner Str. 54
Ort
50259 Pulheim
Telefon
02238-6724
Mobil
0160-4386854
E-Mail
m.urban@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Region Mitte
  • 18.08.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    DMFV-Jugendfreizeit 2021 auf der Wasserkuppe

    DMFV-Jugendfreizeit 2021 auf der Wasserkuppe
    Montagsflieger Tim hat an der DMFV-Jugendfreizeit 2021 auf der Wasserkuppe in der Zeit vom 07. bis 15. August teilnehmen dürfen. Wir freuen uns über dieses Engagement des DMFV und danken dem Verband, insbesondere den Verantwortlichen und Helfern vor Ort, dass sie diese Aktion auch in nicht einfachen Zeiten unter besonderen Bedingungen für junge, begeisterte Flugmodellbauer ...
  • 03.08.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    DMFV unterstützt das „Aktionsbündnis Katastrophenhilfe“

    DMFV unterstützt das „Aktionsbündnis Katastrophenhilfe“
    Die katastrophalen Auswirkungen des Stark- und Dauerregens und die daraus folgenden Überflutungen weiter Landstriche in Rheinland-Pfalz, NRW und auch in Bayern haben vielerorts zu menschlichen Tragödien geführt und Existenzen zerstört.
  • 05.07.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Rauf auf den Flugplatz

    Rauf auf den Flugplatz
    Bundesnotbremse am 30. Juni ausgelaufen Die Inzidenzen gehen spürbar zurück, die Impfquote steigt täglich und sommerliche Temperaturen lassen es wieder zu, dem schönsten Hobby der Welt zusammen mit seinen Vereinsfreunden oder aber allein auf der grünen Wiese nachzugehen. Am 30. Juni endete die Notbremse von Bund und Ländern.
  • 25.06.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Martina Uecker verabschiedet sich vom DMFV

    Martina Uecker verabschiedet sich vom DMFV
    Den Mitarbeitern der DMFV-Geschäftsstelle fällt es sichtlich schwer, Martina gehen zu lassen, auch wenn jeder ihr den Ruhestand von Herzen gönnt.
  • 15.06.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Treffen der IG Hangflug und des DMFV in Frankfurt

    Treffen der IG Hangflug und des DMFV in Frankfurt
    Da für die IG Hangflug und den DMFV gleichermaßen die größtmögliche Freiheit der Modellflieger und eine sichere Ausübung des Sportes an erster Stelle stehen, hatte man sich auf ein bilaterales Treffen der Verantwortlichen beider Organisationen beim Landessportbund Hessen in Frankfurt verständigt. Ziel des Treffens war es, mögliche Diskrepanzen in der Sichtweise des neuen Rechtskonstrukts zu ...